Logo hochkant GmbH

Fly-Line Rittisberg

Ramsau am Dachstein (Steiermark, Österreich)

Mit einer Länge von ca. 440 Metern schlängelt sich die Fly-Line Rittisberg durch den Wald. Die Startrampe befindet sich in 1241 Metern Höhe ü. NN und ist für die Besucher in etwa 10 Minuten über einen neu angelegten Wanderweg zu Fuß zu erreichen. Oben angekommen, werden die Teilnehmer von einem Trainer mit einem Spezialgurt ausgestattet, welcher direkt an den fliehkraftgebremsten Schlitten befestigt wird. Sobald die Ampelanlage grünes Licht gibt, können sich die Teilnehmer auf die „Flugreise“ begeben.

Mit einer Flughöhe von bis zu 12 Metern über dem Waldboden sorgen zahlreiche Kreisel, Wellen, Schlaufen und Jumps für jede Menge Spaß und Abwechslung beim Flug zwischen den Bäumen hindurch – Bergblick auf den imposanten Dachstein inklusive. Die lebhafte Streckengestaltung ist das Ergebnis des dichten Baumbestands, an den wir das flexible System angepasst haben. Auch der am Standort bereits vorhandene Hochseilgarten wurde in die Flugstrecke miteinbezogen. Für einen reibungslosen Betriebsablauf sorgt ein elektrisches Aufzugssystem, welches die Schlitten nach dem Aushängen der Teilnehmer wieder zurück zur Startposition befördert.

Data

Typ: Fly-Line
Baujahr: 2018
Länge: 440 m
Gefälle: bis 12 Grad

www.rittisberg.at/de/attraktionen/flyline-rittisberg