Logo hochkant GmbH

LIFE+ Naturprojekt MainMuschelkalk

Landkreise Main-Spessart, Bad Kissingen, Würzburg und Stadt Würzburg (Bayern)

Beim LIFE+ Naturprojekt MainMuschelkalk dreht sich alles rund um die Themen ­biologische Vielfalt und den Erhalt wertvoller Trockenlebensräume entlang des Mittleren Maintals und der Täler von ­Fränkischer Saale und Wern. Die insgesamt 36 Stationen vermitteln den Besuchern Wissen und Wissenswertes über diesen Naturraum und seine Artenvielfalt. Zudem sind 16 unterhaltsame Hörstationen verlinkt (QR-Codes), durch die die Region auch nachgehört werden kann.
Um dem Wunsch nach hoher Dauerhaftigkeit der Stationen gerecht zu werden, kamen u. a. Materialien wie Edelstahl und Aluverbundplatten zum Einsatz.
Eine besondere Herausforderung stellte die Vor-Ort-Montage der Stationen an ­unser Montageteam dar. Aufgrund der großen Projektgebietsfläche war zum einen eine gut koordinierte Logistik erforderlich, da sich die Standorte teilweise in weiter Entfernung voneinander an Hängen und Hoch­flächen in drei verschiedenen Landkreisen (Main-Spessart, Bad Kissingen, Würzburg) und der Stadt Würzburg befinden. Zum anderen war das Eindrehen der Schraubfundamente in den schwierigen Untergrund (Muschelkalk) sehr aufwändig und erforderte von unseren Handwerkern viel Geduld und Fingerspitzengefühl.

Data

Typ: Naturerlebnisstationen
Baujahr: 2016
Anzahl: 36
Besonderheit: sehr großes Projektgebiet
Gestelle: Edelstahl
Infoschilder: Alu-Verbundplatten

www.mainmuschelkalk.de