Logo hochkant GmbH

Baumchales Allgäu

Auf 950 m ü. M. stehen in Wiederhofen (Missen-Wilhams) fünf Baumchalets für Gäste bereit. Grundlage für das Projekt war ein bestehender Gebäudeentwurf. In enger Abstimmung mit dem Bauherrn wurden alle Parameter wie Konstruktion, Material und Kosten durchgeplant und aufeinander abgestimmt. Dabei stellte der Wunsch, die Gebäude mit einer durchgehenden Glasfront auszustatten und die Innenräume dabei möglichst offen zu halten, besondere Anforderungen an die Statik.

Die Häuser stehen direkt an der Hangkante eines Bachtobels. Die Montage in dem teilweise steil abfallenden Gelände ermöglicht eine Stahl-Unterkonstruktion, die exakt an die Gegebenheiten angepasst wurde. Die bis zu 4,5 Meter hohen Metallstützen bilden den Unterbau für die Baumchalets.

Mit zwei Schlafräumen, einem Badezimmer und einer Einbauküche bieten die zweistöckigen Häuser Platz für bis zu vier Personen. Die Ausstattung der Wohnräume mit gebürstetem Fichten-Massivholz und Zirbenholz-Betten sorgt für ein natürliches Wohlfühlambiente. Eine in die Gebäude integrierte Panorama-Sauna und ein Outdoor-Whirlpool auf den großen Holzterrassen bieten zusätzlichen Luxus.

Data

Typ: Stelzenhaushotel
Häuser: 5 Stück
Höhe: ca. 9,5 m
Extra: Glasfront

www.baumchalets.de

Bildquelle: Baumchalets Allgäu

Anlieferung Gebäudeelemente

Montage

Aufbau