Logo hochkant GmbH

Niedrigseilgarten-Spielgerät im Kurpark Fischen

Durch die kreisförmige Anordnung der jeweils drei Meter langen Übungsverläufe können sich viele Kinder gleichzeitig auf der Niedrigseilgarten-Anlage bewegen. Auch kleinere Besucher müssen nicht außen vor bleiben, weil die Übungen eine Höhe von 80 cm nicht überschreiten. Für den Bau der Anlage wurden naturgewachsene Robinienstämme, massives Lärchenholz, Herkulestau und Rundlitzenseile verwendet. Diese Materialien sorgen nicht nur für eine lebendige und natürliche Optik, sie sind auch besonders strapazierfähig.

Daten

Art: Niedrigseilgarten
Aufgaben: 5 Übungselemente
Norm: DIN EN 1176
www.hoernergruppe.de